Workshop: Komplexität gemeinsam lösen – mit Serious Play!

Warum Meetings, Brainstormings und nutzlose Strategie-Workshops veranstalten? Es geht einfacher und effektiver! Visualisieren Sie komplexe Fragestellungen und deren Lösungen gemeinsam im Team – mit der Serious Play-Methode von LEGO®.

Ernsthaft spielen – spielerisch Probleme lösen. Gemeinsam und im Team.

LEGO® SERIOUS PLAY® ist eine Methode mit der Lösungsansätze für Themen und Probleme in verschiedensten Bereichen entwickelt werden können. Kommunikation verbessern, Strategien und Visionen entwickeln oder Arbeitsweisen und -Prozesse optimieren – mit dieser Methode gelingt es spielerisch. Und nebenbei stärken Sie das Zusammengehörigkeitsgefühl und das gegenseitige Verständnis dramatisch.

Das erwartet Sie

Sie erleben, gemeinsam mit Ihrem Team und vor allen Dingen: mit Ihren eigenen Händen, welche Vorteile die dreidimensionale Problemlösung mit sich bringt. Sie lernen, wie sie Bausteinen ihre Ideen in dreidimensionale Modelle umsetzen können. Keine Angst, Sie müssen dafür weder Künstler sein noch handwerklich begabt. Sie erarbeiten Modelle für verschiedene Fragestellungen, die für Sie und Ihre Firma relevant sind. Keine Komplexität ist für diese Methode zu groß.

Anschließend werden die einzelnen Modelle in einem iterativen Prozess in der Gruppe gemeinsam reflektiert, ergänzt und final zu einem ganzheitlichen Modell zusammengefügt. Sie erarbeiten einen funktionierenden, von ALLEN SEITEN GETRAGENEN, Lösungsansatz für eine komplexe Themenstellung. Mit Geling-Garantie und hohem Spaßfaktor!

Beispiel

Nachfolgend erhalten Sie einige Eindrücke für einen ganztägigen Serious Play Workshop mit einem führenden Hersteller von Schaumwein. In einem funktionsübergreifenden Team haben wir eine gemeinsame Organisationsstrategie entwickelt, die Marketing, E-Commerce und IT-Landschaft integrativ berücksichtigt. Ein voller Erfolg.

Agenda

Der Termin wird sorgfältig mit Ihnen vorbereitet und die zu lösenden Fragestellungen besprochen. Das Vorgehen im Workshop ist standardisiert und millionenfach weltweit erprobt:

  • Skill Building: Sie und ihr Team lernen, wie man mit den kleinen Bausteinen umgeht und welche Rolle sie im weiteren Prozess spielen
  • Praktische Übungen
  • Bearbeitung individueller Aufgabenstellung sowie gemeinsame Reflektion der erarbeiteten 3D-Lösungen
  • Zusammenführung der Ideen und Übertrag auf die Praxis und das weitere Vorgehen
  • Nutzung innovativer Projektplanungsmethoden wir „Project Canvas“, Business Modeling, Swimlane-Session uvm.

Ihr Spielleiter: Kai Schmidhuber

Herr Schmidhuber ist Spezialist für Digitalisierung und Innovation. Er hat Leitungs-Digitalerfahrung in vier multinationalen Konzernen und im Handel gesammelt, u. a. Henkel, DHL, Fraport und als Chief Digital Officer von LOREAL Deutschland. Als Unternehmensberater lautet seine Mission: „Digital entmystifizieren“ und Unternehmen damit helfen, sich in der digitalen Welt neu zu erfinden. Und dazu gehört auch, kreative Elemente und Methoden in ihrer maximalen Ausprägung und Wirksamkeit anzuwenden. Kai ist bausteinerprobt und hat schon viele SERIOUS PLAY-Sessions begleitet. Im Übrigen sowohl als Leiter als auch als Teilnehmer.